Chronik 2021


dEZEMBER - ABSCHLUSS DES ZWEITEN cORONA jAHRES

Auch 2021 hat uns die Corona Pandemie wieder fest im Griff gehabt. 

Viele Veranstaltungen, Aktivitäten und geplante Aktionen mussten abgesagt oder ersatzlos gestrichen werden.

Wir hoffen das 2022 ein Jahr der Befreiung sein wird und wir uns als Verein neuen Projekten widmen können.

In Vertretung des gesamten Vorstandes möchte ich mich bei allen Mitgliedern bedanken die uns trotz der schweren Zeit weiter erhalten geblieben sind und mit Ihrer Unterstützung dazu beitragen, das die beeinträchtigten Kinder des CHZ Schulkindergarten die bestmögliche Förderung erhalten haben. 

Ich freue mich auf ein Wiedersehen im Jahr 2022 und wünsche allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Mit strahlenden Grüßen Enrico Helbig


september - Anschaffung Obstpresse und Obstmühle

Inhalt folgt


Juli - Finanzielle Unterstützung Beim Behringer Hof-Tag

Inhalt folgt


Mai - Anschaffung Hopsa Dress

 

In diesem Jahr konnten wir ein besonderes Angebot für den CHZ Schulkindergarten realisieren. Mit dem Kauf des Hopsa Dress konnten wir die Förderung der beeinträchtigten Kinder weiter ausbauen.

 

Hier noch ein paar Informationen zum Hopsa Dress: Das HOPSA-DRESS wurde entwickelt, um Rollstuhlfahrern die Möglichkeit zu geben, ihre Beine zu bewegen, zu lernen, ihr eigenes Gewicht zu tragen, im Stehen zu balancieren und die Fähigkeit zum Gehen zu erlangen. Das HOPSA Dress ist ideal  zur Frühförderung. Es ermutigt die Kinder sich zu bewegen und Bewegungen seiner Beine und Füße zu koordinieren, während es in einer vertikalen, nicht tragenden Position gehalten wird.  Dies hilft Kindern, sich zu entwickeln und ihre Umwelt zu erkunden.

 

Auch in der Zukunft werden wir weiter nach neuen Therapie Ansätzen und Gerätschaften schauen um den Kindern die bestmögliche Förderung zu ermöglichen.

 

 


April bis Juli - Kostenübernahme Heilpädagogisches Reiten

Auch im Jahr 2021 konnten wir wieder das Heilpädagogische Reiten für die Kinder der Sternengruppe sowie Sonnengruppe übernehmen.  


Januar bis März - Kostenübernahme Therapeutisches Schwimmen

Direkt am Anfang des Jahres 2021 konnten wir den Christian Heinrich Zeller Schulkindergarten erneut unterstützen und haben die Rechnung für die Benutzung des Hallenbades in Sisseln AG übernommen.

 

Das Schwimmen ist ein wichtiger Bestandteil der Förderung der körperlich und geistig beeinträchtigten Kinder.

 

Warum ist das Schwimmen so wichtig? 

 

Schwimmen tut gut und fördert den Lernprozess!

 

Aus gesundheitlicher Sicht gibt es für Kinder keine bessere Sportart als Schwimmen. Schwimmen kräftigt die Muskulatur, verbessert die Ausdauer und das Koordinationsvermögen, steigert die Leistungsfähigkeit und stärkt die Abwehrkräfte.

 

Im Wasser können die Kinder unterschiedliche Sinnes- und Bewegungserfahrungen machen: Sie erleben Druck, Widerstand und Auftrieb, das Wasser massiert das Gewebe und das Gleichgewichtsempfinden wird geschult. Durch diese unterschiedlichen Reize erweitern sie ihr Körperbewusstsein.